news

HMC stattet Drucker und Kopierer mit Feinstaubfiltern und Ozonfiltern von Cleanoffice aus

Tonerfilter und Feinstaubfilter fr LaserdruckerIn vielen Büros ist die messbare Feinstaubbelastung auf einem medizinisch bedenklichen Niveau. Als Ursache hierfür lassen sich die dort installierten Laserdrucker und Kopierer ausmachen.
Die Menge der ausgestoßenen Partikel  verursacht dabei eine Feinstaubbelastung, die bis zu viermal höhere Messergebnisse als eine entsprechende Vergleichsmessung neben einer Autobahn zur Folge hat. Einige Druckermodelle geben gar fast soviel Feinstaub ab, wie eine brennende Zigarette.
Diese ultrafeinen Partikel können tief in das Lungengewebe eindringen und stehen im Verdacht, Störungen der Atemwege oder gar Krebs auszulösen.

Wenngleich es belegende und wiederlegende Studien zu den Folgen der Feinstaubbelastung  gibt, ist der Einsatz von Feinstaubfiltern und Tonerfiltern an Laserdruckern und Kopierern unsere Meinung nach anzuraten. Die Filter sind günstig und relativ einfach anzubringen, Mitarbeiter mit Staubunverträglichkeiten oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Atemnot und/oder Abgeschlagenheit werden Ihnen die „Verbesserung des Arbeitsklimas“ danken. 

Sprechen sie gerne einen unserer Techniker beim nächsten Servicetermin an oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail.

Welche Feinstaub- oder Tonerfilter für Ihren Laserdrucker oder Kopierer passend sind, teilen wir ihnen ebenso gerne mit wie wir auch die entsprechenden Filter vor Ort für Sie montieren.

Links zum Thema Feinstaubbelastung durch Kopierer und Laserdrucker im Büro.



Die HMC Systemhaus OHG hat sich bereits vor einigen Jahren für die Filter der Cleanoffice Serie des deutschen Herstellers Reinsch und Held aus Hamburg entschieden. Vor allem in größeren Firmen und Behörden steht man der Installation von Filtersystemen zur Verbesserung der Luftqualität am Arbeitsplatz offen gegenüber.

Wenn Sie Fragen zur Installation von Druckerfiltern, Tonerfiltern, Ozonfiltern haben oder weiteres Informationsmaterial über die Feinstaubbelastung durch Laserdrucker und Kopierer am Arbeitsplatz benötigen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.